Archive plan search

  • Archive im Kanton Basel-Stadt
    • CH-000027-1 Staatsarchiv des Kantons Basel-Stadt
      • HA Hauptarchiv
      • NA Nebenarchive
      • PA Privatarchive
      • BSL Bilder- und Negativsammlung
      • PLA Planarchiv
      • BPA Bauplanarchiv
      • AP Amtliche Publikationen des Kantons Basel-Stadt
      • SLL Sammlungen
        • Sammlungsgut
        • Ergänzende Findmittel
          • Repertorien des Staatsarchivs Basel-Stadt
          • Urkundenregesten
            • Städtische Urkunden (Regesten) (0423-18. Jh.)
              • Regesten von Urkunden ohne gesicherte Datierung
              • Regesten von Urkunden mit Entstehungsdatum bis 1200
              • Regesten von Urkunden mit Entstehungsdatum bis 1300
              • Regesten von Urkunden mit Entstehungsdatum bis 1400
              • Regesten von Urkunden mit Entstehungsdatum bis 1500
                • Go to the first entry ...
                • Open the previous 100 entries ... (another 4600 entries)
                • Adelsarchiv Urk. no. 643 gr König Maximilian leiht dem Heinrich von Haitstat anstatt seiner Frau Katherine, den an diese erbsweise gefallenen Zoll z... (1495.6.20)
                • Lehenarchiv C no. 51 Revers von Ritter Friedrich Kappeller als Träger für sich selbst und für Bernhart Stör über die von Graf Wilhelm von Tie... (1495.6.29)
                • Hausurk. 592_1 Adelberg von Rottperg, Domdekan der Stift Basel quittiert den Magister Johannes Amerbach, den Drucker und Bürger zu Base... (1495.7.4)
                • auf St. Urk. no. 2217 Hanns von Muspach der Zimmermann verkauft sein Recht an der Hütte auf Burg bei S. Johanns Capelle dem Conrat Hüglin, Bau... (1495.8.3)
                • Deutschland B 2 III. fol. 105 Anschlag des gemeinen Reichspfennigs (1495.8.7)
                • geh. Reg. B II. Y 2. a. = Deutschld. B 6,1 Berchtold, Erzbischof zu Mainz und des Reichs Erzkanzler, bekennt, daß die von Basel die ihnen durch den Reichstag aufer... (1495.8.9)
                • St. Urk. 2441 König Maximilian verspricht und gelobt, den von den Fürsten und Ständen des Reichs auf 4 Jahre bewilligten gemeinen Pfen... (1495.8.13)
                • St. Urk. 2442 Dr. Johannes Institoris de Ettenheim, Advocat des bischöfl. Hofes zu Basel, Vicepfalzgraf des Laterans und des Kaiserlic... (1495.8.14)
                • Missiven 18, pag. 371 Bürgermeister und Rat der Stadt Basel bekennen, von Melchior Surgant, Stadtschreiber zu Altkirch, im Namen Ludwigs von E... (1495.8.22)
                • Neben Reg. I III. 24 Johannes Wibel, Priester, bekennt, von Burgermeister und Rat der Stadt Basel die ihm verfallenen Leibgedings- und anderl... (1495.8.27)
                • Deutschland B 2 III. fol. 104 Quittungsformular von König und Fürsten betreffend Zahlung an den Krieg in Lompardia und wider die Türken (1495.9.9)
                • Neben Reg. I III. 58 Katherina Justenhoffer, Johann von Surgeloch gen. Ginßfleiß sel. Witwe, bekennt, von BMstr. Schöffen und Rath der Stadt ... (1495.9.13)
                • Missiven 18, pag. 379 Bürgermeister und Rat der Stadt Basel sagen dem Jacob Schorpp von Freudenberg sicheres Geleite zu, nach Basel zu kommen ... (1495.9.23)
                • Missiven 18, pag. 380 Bürgermeister und Rat der Stadt Basel sagen dem Wilhelm Schorr ein sicheres Geleite zu, nach Basel zu kommen und sich da... (1495.9.30)
                • Missiven 18, pag. 380_1 Bürgermeister und Rat der Stadt Basel sagen dem Jacob Schorpp von Freudenberg ein sicheres Geleite zu, nach Basel zu kom... (1495.10.3)
                • St. Urk. 2443 Junker Adam von Lantsperg zieht in Gericht und kauft im Gericht das Haus Heinrich Riechers d. j. beim Kaufhaus (1495.10.15)
                • St. Urk. 2444 Augustinus Luttenwang, Pfarrer der Leutkirche zu Kaufbeuren, welcher mit Dr. Bernhart Oiglin, Official des bischöfl. Hof... (1495.10.15)
                • St. Urk. 2445 Burgermeister und Rat der Stadt Basel verkaufen an das Almosen in Minder Basel 20 lb. jährliches Zinses ab der Stadt gem... (1495.10.19)
                • Missiven 18, pag. 390 Statthalter des Burgermeistertums und Rat der Stadt Basel sagen dem Jacob Schorpp ein sicheres Geleite zu, nach Basel zu... (1495.11.3)
                • Neben Reg. I III. 36 Hans Thüring von Büttikon, Ritter, seßhaft zu Zofingen, bekennt, von BMstr. und Rat der Stadt Basel 100 Gld. schuldiges ... (1495.11.12)
                • Missiven 19, pag. 12 Bürgermeister und Rat der Stadt Basel geben dem Niclaus Ül, Procurator des Reichshofgerichts, Vollmacht, sie in ihrer Re... (1496.01)
                • Bischöfl. Archiv XIII. 71 Bischöfliche Protestation, weil Basel einige Personen des geistlichen Hofgerichts vor das weltliche Gericht gefordert (1496.1.5)
                • Missiven 19, pag. 2 Statthalter des Bürgermeister und Rat der Stadt Basel sagen Peter, gewesenem Schaffner der Elenden Herberge, sicheres Ge... (1496.1.5)
                • St. Urk. 2446 Heini von Baden der Messerschmied von Basel, der von Burgermeister und Rat der Stadt Basel aus etlichen redlichen Ursach... (1496.1.5)
                • Hausurk. 592_3 Hartman von Halwilr, der Dompropst, Adelberg von Rottperg, der Dekan und das Kapitel der Stift Basel quittieren den Magi... (1496.1.11)
                • St. 7. E 328 Quittung von Hans Toppenstein, Burger zu Basel, gegen Burgermeister und Rat der Stadt Basel über 9 lb. 4 sh. Zinses (1496.1.23)
                • Missiven 19, pag. 9 Statthalter des Bürgermeisterthums und Rat der Stadt Basel bekennen, daß sie mit Heinrich von Baden dem Messerschmied, d... (1496.1.23)
                • Bauacten S. Leonhardskirche Die Pfleger und Bauherren des Baus der S. Leonhardskirche zu Basel verdingen dem Meister Hans von Nußdorf die Vollendung... (1496.1.24)
                • in L. 114. no. 154 Schultheis und Rat zu Bern erneuern ihr Burgrecht mit den Landleuten und Hintersassen des Münsterthals (1496.2.4)
                • St. 7. E 329 Quittung von Barbara Gräfin, Witwe, Burgerinn zu Freiburg, gegen Burgermeister u. Rat der Stadt Basel über 17 Gld. Zinse... (1496.2.7)
                • St. Urk. 2447 König Maximilian nimmt Heinrich d. ä. und dessen Söhne Heinrich und Leonhart, die Rieher, samt Frau und Habe, in seinen ... (1496.2.22)
                • Hatstat UB. 79 Heinrich von Hattstat, Ritter, verkauft an Heinrich Hecht, Burger zu Ensissheim 4 lb. jährliches Zinses, von und ab dem ... (1496.2.23)
                • St. Urk. 2448 Hanns Truttman, als Vogt und im Namen von Hanns und Bärbelin, Hanns Vischers des Gerichtsknechts zu Basel Kindern, sowie... (1496.3.2)
                • St. Urk. 2449 Statthalter des Burgermeisterthums und Rath der Stadt Basel verkaufen an Dorothea Rüschin, Niclausen Rüsch des Stadtschr... (1496.3.3)
                • Lehenarchiv E no. 52 Graf Wilhelm von Tierstein leiht dem Frantz von Leymen genannte Lehen (1496.3.7)
                • Adelsarchiv Urk. no. 643 a gr. Blauenstein & König v. Tegernau Hans Kunig von Tegernow, Vogt zu Sausenburg, verpflichtet sich zu Entrichtung eines jährl. Zinses von 20 Gulden an seine... (1496.3.11)
                • St. Urk. 2450 Abt und Convent des Klosters St. Blasien geben in ihrem Streit mit der Äbtissinn zu Seckingen über das Haus Klüben im Ba... (1496.3.19)
                • Missiven 19, pag. 49 Bürgermeister und Rat der Stadt Basel bekennen, daß Ritter Hans Gradner 7000 Gulden ihnen in Verwahrung gegeben habe, un... (1496.06)
                • Missiven 19, pag. 49_1 Hans Gradner, Ritter, verspricht, Bürgermeister und Rat der Stadt Basel, welche von ihm 7000 Gulden in Verwahrung genomm... (1496.06)
                • St. 7. E 330 Urteil des Hofgerichts zu Rotweil über die Rechte des Cunrat Schatz, Burgermeister zu Constanz, an dem arrestirten Gute ... (1496.6.7)
                • Gerbern Urk. no. 20 Der Hufschmied Conrad Latner und seine Frau Elsy verkaufen um 22 fl. an den Messerschmied Matthias Pflüger die Hälfte de... (1496.6.7)
                • Missiven 19, pag. 45 Statthalter des Bürgermeisterthums und Rat der Stadt Basel sagen dem Hans Simon und dem Hans Talcher von Oltingen sicher... (1496.6.17)
                • St. Urk. 2451 Hans Meder von Langental und die Gemeinde Möhlin compromittiren zu Entscheidung ihrer Streitigkeiten auf Bürgermeister u... (1496.7.1)
                • St. Urk. 2452 Georg Tegen, welcher durch Burgermeister und Rat der Stadt Basel dem Bischof von Basel als Pfarrer der Gemeinde Leufelfi... (1496.8.17)
                • St. Urk. 2453 Bernardus Stuffut, Decan der S. Peterskirche bei Mainz und Chorherr der S. Peterskirche zu Basel, resignirt auf letztere... (1496.8.22)
                • St. Urk. 2454 Dr. Eustachius Funck, Propst der S. Peterstifts zu Basel, welchem Burgermeister und Rat der Stadt Basel die durch Resign... (1496.8.23)
                • Gerbern Urk. no. 21 Der Hufschmied Conrad Latner und seine Frau Elsy verkaufen um 16 fl. an den Kessler Iacob Rechclau und seine Frau Kathar... (1496.9.1)
                • St. Urk. 2455 Conrat Lattner, der Hubensmyd, und Elsy seine Ehefrau, verkaufen dem Jacob Rechen Claw dem Kessler den halben Teil des H... (1496.9.1)
                • St. Urk. 2456 Burgermeister und Rat der Stadt Basel verkaufen an Adelheit Buberin, Werlin Bubers sel. Wittib zu Butken, 16 Gld. jährli... (1496.9.10)
                • St. Urk. 2457. gr Claus Houwenstein, Burger zu Basel, der als Salzmeister wider seinen Eid gehandelt u. außerdem bei Aufnahme eines Capita... (1496.10.17)
                • Bischöfl. Archiv Urk. 38 d Der Generalvicar des Bischofs von Basel setzt den Johannes Onheym in die erledigte Pfründe des hl. Kreuzaltars in der St... (1496.10.23)
                • St. Urk. 2458. gr Abt Diebolt von Lützel, unter Insertion des Briefs König Maximilians d. d. 1495 Mai 20, vidimiert den Bestätigungsbrief ... (1496.10.27)
                • St. Urk. 2459 Der Notar bezeugt, daß der Bevollmächtigte der Universität Basel dem Bernhart Huselyn von Nüfern in Mainz die Aufforderu... (1496.11.4-1496.11.10)
                • St. 7. E 333 Quittung von Hans Thüring von Büttiken, Ritter, gegen Burgermeister und Rat der Stadt Basel über 100 Gld. Zinses (1496.11.13)
                • St. Urk. 2460 Rudolf Nachkleger, Burger zu Basel, der gegen etliche Rathspersonen Drohworte ausgestoßen hat, darum ins Gefängnis getha... (1496.11.28)
                • Hatstat UB. 80 Werlin Krepss bevollmächtigt Erhart, Matheus, und Jos Krepss, seine Söhne für ihn seine ausstehenden Forderungen einzuzi... (1496.12.19)
                • St. Urk. 4038 Vor Schultheiss Jacob Bratteler zu Basel: Die Gläubiger Hans Segenser als Vogt seiner Frau Ottilie, Mathis Iselin als V... (1496.12.22)
                • hintere Canzlei AP. 17 Domprobst und gemeines Capitel von Basel verkünden den Spruch des Schiedsgerichtes zwischen Bischof Caspar von Basel und... (1497.1.7)
                • Rebleuten Urk. 24 Ratsherren Meister und Sechs der Schlüsselzunft bekennen, dass die Rebleutenzunft, welche ihnen von wegen der Grautücher... (1497.1.14)
                • St. Urk. 2462. gr Peter Rich, Burger zu Basel, vor Zeiten Schreiber in der Elenden Herberge daselbst, der durch Burgermeister u. Rat der S... (1497.1.17)
                • St. Urk. 2461 Der Notar bezeugt die vom Rat von Basel vor ihm abgegebene Erklärung, daß die durch Hr. Friedrich ze Rin von einem Urtei... (1497.1.19)
                • St. Urk. 2463 Der Notar bezeugt die vom Abgesandten des Basler Rates vor Herrn Wilhelm von Rappoltstein abgegebene Erklärung, daß die ... (1497.1.31)
                • St. Urk. 2464 Burgermeister und Rat der Stadt Basel verkaufen an die Bruderschaft St. Johanns Capellen auf Burg 30 lb. jährliches Zins... (1497.2.1)
                • St. Urk. 2465 Burgermeister und Rat der Stadt Basel verkaufen an U. L. F. Bau auf Burg 25 lb. jährliches Zinses ab der Stadt gemeinen ... (1497.2.1)
                • St. Urk. 2466 Burgermeister und Rath der Stadt Basel verkaufen an Michel Möry 5 1/2 Gld. jährliches Zinses ab der Stadt gemeinen Güter... (1497.2.14)
                • Baden, Schulden allg. u. einz Markgraf Philipp von Hochberg verkauft an Eucharius Holzach, Burger zu Basel, 100 Gld. jährl. Zinses um 2000 Gld. (1497.2.27)
                • St. Urk. 2467 Burgermeister und Rat der Stadt Basel verkaufen an den Spital der Armen Dürftigen zu Basel 35 Gld. jährliches Zinses ab ... (1497.3.9)
                • Missiven 20, pag. 2 Burgermeister und Rat der Stadt Basel sagen dem Jacob Schorpp von Freudenberg sicheres Geleite zu, nach Basel zu kommen ... (1497.3.21)
                • St. Urk. 2468 Der Notar bezeugt, daß der Bevollmächtigte der Universität Basel dem Bernhart Hüßlin von Nüffen deren nochmalige Aufford... (1497.4.1)
                • KlWB. fol. 125 Vergleich zwischen Graf Wilhelm von Tierstein und BMstr. u. Rat der Stadt Basel wegen des Nasenfangs in der Birs (1497.4.7)
                • GrWB. fol. 314 Freiherr Caspar zu Mörsperg, oberster Hauptmann u. Landvogt, macht einen gütlichen Vertrag zwischen den Rheinfeldischen ... (1497.4.10)
                • St. Urk. 2469 Heinrich Vischer als bischöflicher Insiegler und der Meyer zu Louffen geloben, den Brief, in welchem Bischof Johann dene... (1497.4.21)
                • St. Urk. 2470 Junker Bendicht von Römerstal, als bischöflicher Meyer zu Biel, gelobt, den Brief, in welchem Bischof Johann denen von B... (1497.4.28)
                • Deutschland B 2 VI. fol. 68 König Maximilian bevollmächtigt den Freiherrn Caspar zu Mörsperg und den Onofrius von Vanpuhl, von den in und bei der La... (1497.5.2)
                • St. Urk. 2471 Burgermeister und Rat der Stadt Basel verkaufen an das Almosen in Minder Basel 11 Gld. jährliches Zinses ab der Stadt ge... (1497.5.18)
                • St. Urk. 2472 Rudolf Herry, Dr. Maler, Wilhelm und Ülin Herry, die Metzger, Gebrüder, B. z. B, ihre Schwester Margreth, und ihre Mutte... (1497.5.31)
                • Politisches I 7 Der Meier zu Reinach verkündet die von ihm auf Anrufen des Hans Mäder von Rorbach aufgenommenen Kuntschaften betreffend ... (1497.6.12)
                • Politisches I 7_1 Der Meier zu Laufen verkündet die von ihm auf Anrufen des Hans Mäder von Rorbach aufgenommenen Kuntschaften betreffend d... (1497.6.14)
                • Bundbuch fol. 77 Bund der Drei Bünde zu Churwalhen mit den Sieben Orten Zürich Luzern Uri Schwyz Unterwalden Zug Glarus (1497.6.21)
                • Politisches I 7_6 Der Schultheis zu Rheinfelden verkündet die von ihm auf Anrufen derer von Möhlin aufgenommenen Kuntschaften betr. deren ... (1497.6.22)
                • St. Urk. 2473. gr Conrad Meiger, Burger zu Liestal, welcher wider den Schultheißen zu Liestal ungehorsam, widerspenstig, und Frevel gehand... (1497.6.23)
                • Politisches I 7_7 Der Meier zu Delsberg verkündet die von ihm auf Anrufen derer von Möhlin aufgenommenen Kuntschaften betreffend deren Str... (1497.7.1)
                • Bundbuch fol. 150 v Abkommen des Bischofs Hugo von Konstanz mit der Stadt Zürich betr. Austragung von Streitfällen (1497.7.3)
                • Politisches I 7_8 Schultheiß und Rat zu Rheinfelden verkünden die von ihnen auf Anrufen derer von Möhlin aufgenommenen Kuntschaften betr. ... (1497.7.5)
                • Politisches I 7_9 Untervogt und Räte zu Laufenburg verkünden die von ihnen auf Anrufen derer von Möhlin aufgenommene Kuntschaft betr. dere... (1497.7.7)
                • Politisches I 7_10 Der Official des Hofs zu Basel verkündet die von ihm auf Anrufen derer von Möhlin aufgenommenen Kuntschaften betreffend ... (1497.7.8)
                • Bundbuch fol. 148 Bündnis des Bischofs Hugo von Konstanz mit den Zehn Orten Zürich Bern Luzern Uri Schwyz Unterwalden Zug Glarus Freiburg ... (1497.7.10)
                • Bischöfl. Archiv XIII. 72 Vertrag des Bischofs Caspar von Basel mit der Stadt Basel wegen versessener Zinsen (1497.7.10)
                • Bischöfl. Archiv XIII. 73 Bischof Caspar gelobt, eine Verschreibung B. Johanns, seines Vorgängers, gegen die Stadt Basel zu vollziehen (1497.7.10)
                • Politisches I 7_11 Friedrich von Pfirt, Ritter, giebt auf Befehl des Freiherrn Caspar zu Mörsperg für die Leute zu Möhlin Kuntschaft betref... (1497.7.10)
                • Politisches I 7_12 Der Schultheis zu Rheinfelden verkündet die von ihm auf Anrufen derer von Möhlin aufgenommenen Kuntschaften betreffend d... (1497.7.10)
                • St. Urk. 2474 Bischof Caspar von Basel gelobt, sobald er einen Schaffner zu Telsperg geordnet haben wird, denselben dazu anzuhalten, d... (1497.7.10)
                • Deutschland B 2 III. fol. 1 Spruch der königlichen Räthe und der zu Worms versammelten Kurfürsten Fürsten und andern Reichsstände zwischen Ulrich Va... (1497.7.11)
                • Politisches I 7_13 Schultheiß und Rat zu Säckingen verkünden die von ihnen auf Anrufen derer von Möhlin aufgenommenen Kuntschaften betreffe... (1497.7.26)
                • St. Urk. 2475. gr Der Official des bischöfl. Hofs zu Basel verkündet die von seinem Notar Schwegler getane Aussage und Kuntschaft über den... (1497.7.26)
                • geh. Reg. B II. Y 2 b Die Schatzmeister des hl. Reichs bekennen, von Herrn Lienhart Grieb d. j. von wegen der Stadt Basel an den gemeinen Pfen... (1497.7.27)
                • Deutschland B 2 VI. fol. 63 Die Schatzmeister des Reichs bekennen, daß Lienhart Grieb d. j. ihnen von wegen der Universität zu Basel 17 1/2 Gulden a... (1497.7.27)
                • Webernzunft Urk. no. 12 Burgermeister und Rat der Stadt Basel verkünden den Spruch der Fünfer zwischen den Wassermeistern des obern Birsigs und ... (1497.8.3)
                • St. Urk. 2476 Meier und Scheidleute des großen Gescheids der Stadt Basel sprechen zu Recht zwischen Burgermeister u. Rat und dem Metzg... (1497.8.6)
                • Politisches I 7_2 Der Schultheis zu Rheinfelden verkündet die von ihm auf Anrufen derer von Möhlin aufgenommenen Kuntschaften betreffend d... (1497.8.7)
                • Open the next 100 entries ... (another 143 entries)
                • Go to the last entry ...
              • Regesten von Urkunden mit Entstehungsdatum bis 1600
              • Regesten von Urkunden mit Entstehungsdatum bis 1700
              • Regesten von Urkunden mit Entstehungsdatum bis 1800
            • Staatsurkunden (Regesten) (1801.2.4-1999.2.4)
            • Klosterurkunden (Regesten) (1084.3.21-1916.1.1)
            • Urkunden in Privatarchiven (Regesten) (1288.2.25-1875.1.25)
            • Fragmente (Regesten) (0900-16. Jh.)
          • Historisches Grundbuch der Stadt Basel
          • Kopien von Archivalien in auswärtigen Archiven
    • CH-001787-2 Dokumentationsstelle der Gemeinde Riehen


Home|Shopping cartno entries|Login|de fr it en
Online Catalogue of the State Archives Basel-Stadt