PA 694 Archiv der Familie Huber, 1679-1982 (Fonds)

Archive plan context

 

Identifikation:

Signatur:PA 694
Titel:Archiv der Familie Huber
Entstehungszeitraum:1679 - 1982
Verzeichnungsstufe:Fonds
 

Kontext:

Aktenbildner/Provenienz (Text):Keine Angaben.
Verwaltungsgeschichte/Biografische Angaben:Der Basler Stammvater der Familie Huber war Martin Huber (ca. 1594- 1638); im Jahr 1621 wurde der von Aesch bei Neftenbach (ZH) nach Basel ausgewanderte Schneider ins Basler Bürgerrecht aufgenommen. In Basel heiratete er dreimal: Aus der dritten Ehe mit Susanna Strub stammte Martin Huber-Burckhardt (1636-1676), der durch seine Tätigkeit als Goldschmied und seine Ehe in den Kreis der regierenden Familien Basels eintrat. Er hatte zwei Söhne: den Goldschmied Hans Rudolf Huber-Schönauer (1660-1721) und den Feldprediger Johann Jakob Huber-Wettstein (1662-1717).
Von den beiden Söhnen von Jakob Huber-Wettstein gingen die folgenden zwei Familienzweige aus: 1. Der heute ausgestorbene Zweig von Johannes Friedrich Huber-Wettstein (1696-1768) und 2. der noch blühende Zweig vom Kaufmann Johann Jakob Huber-(Winkelblech)-Merian (1704-1759) (siehe PA 694a B 1 und PA 694b D 3), von dem drei Söhne stammten: Der Astronom Johann Jakob Huber-Rohner (1733-1798) (siehe PA 694a B 3 und PA 694b D 4), Johann Anton Huber-Ehinger (1736-1765) und Matthaeus Huber-Iselin (1745-1831). Johann Jakob Huber-Rohner hinterliess zwei Söhne, den Pfarrer Johann Rudolf Huber-(Battier)-Staehelin (1766-1806) (siehe PA 694a B 7 und PA 694b D 6) und den Mathematikprofessor Daniel Huber (1768-1829) (siehe PA 694a B 10 und PA 694b D 7). Aus der Nachkommenschaft vom Pfarrer Johann Rudolf Huber-(Battier)-Staehelin stellte die Familie Huber weitere prägende Mitglieder der Basler Gesellschaft wie z.B. den Kaufmann Johann Heinrich Huber (1800-1848) und den Pfarrer Johann Jakob Huber-Schnell (1802-1857) (siehe PA 694a B 19 und Pa 694b D 10).
 

Zugangs- und Benutzungsbedingungen:

Rechtsstatus:Eigentum des Staatsarchivs Basel-Stadt
Zugangsbestimmungen:Es gelten die allgemeinen Benutzungsbestimmungen des Staatsarchivs Basel-Stadt.
 

Sachverwandte Unterlagen:

Veröffentlichungen:Schweizerische Geschlechterbuch, 1936, VI, 300-306 (Bibl. Sign.: Lesesaal H 57).
 

Kontrolle:

Erschliessungsgrad:Detailliert
Aufnahmedatum:9/3/2001
Revisionsdatum:11/10/2003
 

Descriptors

Entries:  Huber (Familie) (Personenbegriffe\)
 

Usage

End of term of protection:12/31/2012
Permission required:Gemäss Archivgesetz BS
Physical Usability:uneingeschränkt
Accessibility:Oeffentlich
 

URL for this unit of description

URL:http://query.staatsarchiv.bs.ch/query/detail.aspx?ID=132934
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de fr it en
Online Catalogue of the State Archives Basel-Stadt