PA 920 Witwen- und Waisenkasse vormals der Handlungsdiener in Basel [Fortsetzung siehe PA 1059], 1849-1987 (Bestand)

Archive plan context


Identifikation:

Signatur:PA 920
Titel:Witwen- und Waisenkasse vormals der Handlungsdiener in Basel [Fortsetzung siehe PA 1059]
Entstehungszeitraum:1849 - 1987
Verzeichnungsstufe:Bestand

Kontext:

Aktenbildner/Provenienz (Text):Witwen- und Waisenkasse vormals der Handlungsdiener in Basel
Verwaltungsgeschichte/Biografische Angaben:Die Verwaltungsgeschichte ist ausstehend.
Bestandsgeschichte:Die im vorliegenden Archivplan erfassten Akten der 1849 gegründeten "Witwen- und Waisenkasse vormals der Handlungsdiener in Basel" gelangten in zwei Aktenablieferungen aus den Jahren 1990 und 1992 ins Staatsarchiv. Diese Ablieferungen sind als eines der Resultate der in den frühen 1990er-Jahren eingeleiteten Reorganisation nicht nur der "Witwen- und Waisenkasse vormals der Handlungsdiener in Basel", sondern auch der "Freiwilligen Bürgerlichen Witwen- und Waisenkasse der Stadt Basel" (vgl. PA 536), der "Aeltesten Allgemeinen Witwen- und Waisenkasse von 1788" (vgl. PA 693) sowie der "Basler Witwen- und Waisenkasse von 1845" (vgl. PA 919) zu sehen, die gerade in der Frage der Archivierung der Materialien der angesprochenen Kassen wesentliche Aenderungen bewirkte: Zum einen wurden die diversen Altablagen der Kassen zusammengefasst und dem Staatsarchiv übergeben, zum anderen wurde die historisch gewachsene aber nicht minder zufällige Archivparallelität mit Depots sowohl im Staatsarchiv als auch im Schweizerischen Wirtschaftsarchiv zugunsten eines einzigen Depotstandortes im Staatsarchiv aufgehoben.
Gerade die Akten der "Witwen- und Waisenkasse vormals der Handlungsdiener" wurden bis anhin in wesentlichen Teilen im Schweizerischen Wirtschaftsarchiv unter der Signatur "Handschriften 168" archiviert; es gilt deshalb, dem unter der Signatur A 2 aufgestellten ursprünglichen Archivplan des Schweizerischen Wirtschaftsarchiv die gebührende Beachtung zu schenken.

Zugangs- und Benutzungsbedingungen:

Rechtsstatus:Eigentum des Staatsarchivs Basel-Stadt
Zugangsbestimmungen:Es gelten die allgemeinen Benutzungsbestimmungen des Staatsarchivs Basel-Stadt.
Findhilfsmittel:Zur Benützung des vorliegenden Bestandes vgl. den Zentralkatalog.

Kontrolle:

Erschliessungsgrad:Detailliert
Aufnahmedatum:11/12/2001
 

Containers

Number:1
 

Related units of description

Related units of description:siehe auch:
PA 693 Älteste Allgemeine Witwen- und Waisenkasse von 1788 [Fortsetzung siehe PA 1059], 1788-1987 (Fonds)

Verwandte VE in scopeArchiv:
PA 1059 Älteste Allgemeine Witwen- und Waisenkasse von 1788, Basler Witwen- und Waisenkasse, Witwen- und Waisenkasse vormals der Handlungsdiener in Basel, Freiwillige Bürgerliche Witwen- und Waisenkasse, 1942-2000 (Bestand)

Verwandte VE in scopeArchiv:
PA 536 Freiwillige Bürgerliche Witwen- und Waisenkasse \ [Fortsetzung siehe PA 1059], 1772-1987 (Fonds)
 

Usage

End of term of protection:12/31/2017
Permission required:Gemäss Archivgesetz BS
Physical Usability:uneingeschränkt
Accessibility:Oeffentlich
 

URL for this unit of description

URL:http://query.staatsarchiv.bs.ch/query/detail.aspx?ID=136355
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de fr it en
Online Catalogue of the State Archives Basel-Stadt