PA 1082 Fasnachtsclique Costumefratze, 1967-1992 (Fonds)

Archivplan-Kontext

 

Identifikation:

Signatur:PA 1082
Titel:Fasnachtsclique Costumefratze
Entstehungszeitraum:1967 - 1992
Verzeichnungsstufe:Fonds
 

Kontext:

Aktenbildner/Provenienz (Link): Fasnachtsclique Costumefratze (Bubendorf)
Verwaltungsgeschichte/Biografische Angaben:Bei der Fasnachtsclique Costumefratze handelt es sich um die älteste eigenständige Frauenclique Basels.

Initiantin der am 4. April 1967 gegründeten Clique war Myrtha Marchetti zusammen mit Sonya Gysin, Irène Guéniat, Christine Hänggi und Adelheid Hanselmann. Der erste Cliquenname lautete Faschtewaije. Anlässlich der Gründung wurden 14 Frauen Mitglied. Das Stammlokal ist das Hotel Gotthard, wo sich auch der Cliquenkeller befindet. Bei der Gründung war die Clique gewissen Angriffen männlicher Cliquen ausgesetzt. So wurde ihrem ersten Instruktor der Austritt aus seiner Clique nahe gelegt. Der Namenswechsel zu Costumefratze fand bereits im ersten Jahr des Bestehens statt, da der Eindruck herrschte, Faschtewaije könnte leicht lächerlich gemacht werden. Die erste Teilnahme an der Fasnacht bestritten die Frauen 1968. Die Mitglieder nennen sich Fratze.

René Brielmann komponierte der Clique zum 10jährigen Jubiläum einen eigenen Marsch. Im Jahr 1979 ging am Morgenstreich die Cliquen-Laterne aufgrund der Explosion einer Acetylen-Flasche in Flammen aus.1978 wies die Clique 28 Aktivmitglieder und 57 Passivmitglieder auf (Männer können Passivmitglied werden).
1992 waren es 38 Aktivmitglieder und 108 Passivmitglieder.

Präsidentinnen:
1987 - 1974 Myrtha Marchetti
1974 - 1981 Erika Panosetti
1981 - 1987 Marianne Gessler
1987 - 1989 Edith Eichenberger
1989ff. Meggi Moor
 

Zugangs- und Benutzungsbedingungen:

Rechtsstatus:Depositum
Zugangsbestimmungen:Es gelten die allgemeinen Benutzungsbestimmungen des Staatsarchivs Basel-Stadt.
 

Kontrolle:

Erschliessungsgrad:Detailliert
Aufnahmedatum:06.07.2004
Revisionsdatum:15.07.2004
 

Deskriptoren

Einträge:  Costumefratze (Fasnachtsclique) (Personenbegriffe\)
 

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Verwandte Verzeichnungseinheiten:Verwandte VE in scopeArchiv:
PA 712 Basler Fasnachtsstiftung, 1931-1961 (Bestand)

Verwandte VE in scopeArchiv:
PA 1058 Verschiedene Unterlagen zur Basler Fasnacht, 1898-2000 (Bestand)

Verwandte VE in scopeArchiv:
PA 1019 Archiv des Fasnachts-Comité Basel, 1798-1999 (Fonds)

Verwandte VE in scopeArchiv:
PA 823 Archiv der Fasnachtsgesellschaft Spale-Clique, 1941-1996 (Fonds)

siehe auch:
PA 1128 Union Folklorique Suisse (UFS), 1948-2004 (Fonds)

Verwandte VE in scopeArchiv:
PA 1069 Archiv der Basler Mittwoch-Gesellschaft, 1907-2014 (Fonds)

Verwandte VE in scopeArchiv:
PD-REG 1a 1967-1 Fasnachtswesen, 1946 - 1967 (Dossier)
 

Benutzung

Schutzfristende:31.12.2022
Erforderliche Bewilligung:Gemäss Archivgesetz BS
Physische Benützbarkeit:uneingeschränkt
Zugänglichkeit:Oeffentlich
 

URL für diese Verz.-Einheit

URL:http://query.staatsarchiv.bs.ch/query/detail.aspx?ID=216016
 
Startseite|Bestellkorbkeine Einträge|Anmelden|de fr it en
Online Archivkatalog des Staatsarchivs Basel-Stadt