PA 1100 Frauenliste Basel, 1991-2003 (Fonds)

Archive plan context


Identifikation:

Signatur:PA 1100
Titel:Frauenliste Basel
Entstehungszeitraum:1991 - 2003
Verzeichnungsstufe:Fonds

Kontext:

Aktenbildner/Provenienz (Link): Frauenliste Basel (Basel)
Verwaltungsgeschichte/Biografische Angaben:Die Frauenliste Basel, eine feministisch orientierte Frauenpartei, wurde 1991 im Zuge des landesweiten Frauenstreiks gegründet.

Die Frauenliste Basel trat auf der politischen Bühne erstmals 1992 in Erscheinung, als sie bei den Grossratswahlen fünf Mandate und damit Fraktionsstärke erreichte. Die Anzahl der Mandate konnte 1996 anlässlich der nächsten Grossratswahlen gar noch auf sieben erhöht werden.

Vor allem in den Anfangsjahren erregte die Frauenliste Basel mit ihrer Protestpolitik Aufsehen. In die Schlagzeilen - sogar die Financial Times griff das Thema auf - gelangte die Frauenliste Basel 1997 mit der Forderung nach einer Gewaltsteuer für Männer, die jedoch nicht durchgesetzt werden konnte. Das Thema wurde aber 1998 zu einem Sujet der Basler Fasnacht.

Prominente Mitglieder der Frauenliste Basel waren - um nur einige zu nennen - Ursula Glück, Margrith von Felten, Irene Renz, Martina Bernasconi oder Lieve Bosmans.

Ende des Jahres 2002 löste sich die Frauenliste Basel auf. Gründe waren unter anderem das starke Schrumpfen der Bewegung, der fehlende Nachwuchs und auch die Idee, Platz für etwas Neues zu schaffen. Einige der früheren Aktivistinnen sind nach wie vor politisch tätig.

Inhalt und innere Ordnung:

Form und Inhalt:Siehe PA 1100a

Zugangs- und Benutzungsbedingungen:

Rechtsstatus:Eigentum des Staatsarchivs Basel-Stadt
Zugangsbestimmungen:Es gelten die allgemeinen Benutzungsbestimmungen des Staatsarchivs Basel-Stadt.
Copyright/Reproduktionsbestimmungen:Die Veröffentlichung von Bildmaterial aus dem Staatsarchiv unterliegt besonderen Bestimmungen, das heisst bedarf in jedem Fall einer Genehmigung und kann gebührenpflichtig sein. Es gilt das Reglement betreffend Nutzung und Veröffentlichung von reproduziertem Bildmaterial aus dem Staatsarchiv Basel-Stadt (Bildnutzungsreglement).

Sachverwandte Unterlagen:

Verwandtes Material:Schweizerisches Sozialarchiv Zürich, Bestand Ar 90 "Frauen macht Politik FraP!", Dossier Ar 90.30.2
Veröffentlichungen:- Benz-Burger, Lydia: Die Frauenliste. Rechenschaftsbericht zum Experiment mit Langzeitwirkung (PIF Politisch Interessierte Frauen Liste 17). Zürich 1987.
- Speck, Barbara J. und Walt, Erna (Hg.): Noch immer die Hälfte der Macht. Feministische Politik - wie weiter? Zehn Jahre Frauenliste Basel: einfe Festschrift. Bern 2003.
- Villard-Traber, Annelisese: Der lange Weg zur Gleichberechtigung. Eine Chronik der Basler Frauenbewegung 1916-1983. Basel 1984.
- Villard-Traber, Anneliese: Weit gebracht? Eine Chronik aus Basel über den langen Weg zur Gleichberechtigung 1916-1991. Basel 1992.

Kontrolle:

Erschliessungsgrad:Detailliert
Aufnahmedatum:10/30/2008
 

Descriptors

Entries:  Frauenliste Basel (Personenbegriffe\F)
 

Related units of description

Related units of description:Verwandte VE in scopeArchiv:
PD-REG 6 Wahlen und Abstimmungen, 1905-2007 (Fonds)

Verwandte VE in scopeArchiv:
PA 716 Sozialdemokratische Partei Basel-Stadt, 1844-2016 (Fonds)

Verwandte VE in scopeArchiv:
PA 1130 Aufbauorganisation Frauenpartei AOF [später Aufbauorganisation feministische Partei], 1975-1987 (Fonds)

siehe auch:
PA 1167 Archiv der Demokratisch-Sozialen Partei DSP, 1921-2009 (Fonds)

Verwandte VE in scopeArchiv:
PA 936 Mary [Marie] Paravicini-Vogel (1912-2002) \ (siehe auch PA 945, Frauenstimmrechtsverein), 1919-2000 (Fonds)

Verwandte VE in scopeArchiv:
PA 893 Archiv der Sektion Basel des Staatsbürgerlichen Verbandes Katholischer Schweizerinnen (STAKA), 1945-2008 (Fonds)

Verwandte VE in scopeArchiv:
PA 791 Archiv der Frauenzentrale Basel \ [1917-1926: Basler Frauenzentrale; 1927-1947: Frauenzentrale beider Basel], 1916-2006 (Fonds)

Verwandte VE in scopeArchiv:
PA 933 Progressive Organisationen Basel (POB), 1966-1999 (Fonds)

Verwandte VE in scopeArchiv:
PA 1026 Linda Stibler, 1951-1987 (Fonds)

Verwandte VE in scopeArchiv:
PA 945 Vereinigung für das Frauenstimmrecht Basel und Umgebung (siehe auch PA 936), 1932-1973 (Bestand)

siehe auch:
PA 994 Archiv der Organisation für die Sache der Frauen (OFRA), Sektion Basel, 1975-1998 (Bestand)

siehe auch:
JD-REG 12 Gleichstellungsbüro, 1979-2004 (Fonds)
 

Usage

End of term of protection:12/31/2033
Permission required:Gemäss Archivgesetz BS
Physical Usability:uneingeschränkt
Accessibility:Oeffentlich
 

URL for this unit of description

URL:http://query.staatsarchiv.bs.ch/query/detail.aspx?ID=235838
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de fr it en
Online Catalogue of the State Archives Basel-Stadt