NOT Notariatsarchiv, 1572- (Abteilung)

Archivplan-Kontext

 

Identifikation:

Signatur:NOT
Titel:Notariatsarchiv
Verzeichnungsstufe:Abteilung
Entstehungszeitraum:ab 1572
Erschliessungsgrad:Detailliert
Umfang approximativ:300 Lfm
 

Kontext:

Bestandsgeschichte:Die Bestandesgeschichte ist ausstehend.
 

Inhalt und innere Ordnung:

Form und Inhalt:Nur vordergründig mit dem Gerichtsarchiv eng verbunden ist das Notariatsarchiv. Da der Kanton Basel-Stadt kein Amtsnotariat kennt, müssen die nicht mehr amtenden Notare ihre Siegel, Stempel und Protokolle dem Staatsarchiv abliefern, wo sie unter der Aufsicht des Justizdepartements dauerhaft verwahrt werden.
 

Zugangs- und Benutzungsbedingungen:

Zugangsbestimmungen:Es gelten besondere Benutzungsbestimmungen gemäss Notariatsverordnung (SG 292.110):

§ 21: Über schriftliche Gesuche um Benützung von im Notariatsarchiv aufbewahrten Archivguts, das 100 Jahre als oder jünger ist, entscheidet die Vorsteherin oder der Vorsteher des Justiz- und Sicherheitsdepartements.

§ 22: Über Gesuche um Benützung von im Notariatsarchiv aufbewahrten mehr als 100 Jahre alten Archivguts entscheidet die Staatsarchivarin oder der Staatsarchivar.
Findhilfsmittel:Zur Benützung der Notariatsarchive vgl. den Zentralkatalog.
 

Anmerkungen:

Anmerkungen:Die Dossiers NOT 1 bis NOT 5984 sowie die dazugehörenden Gliederungseinträge auf Serienstufe wurden aus einem digitalisierten Findmittel generiert, das nicht den heutigen Erschliessungsgrundsätzen entspricht.
 

Benutzung

Schutzfristende:31.12.1572
Erforderliche Bewilligung:Notariatsaufsicht
Physische Benützbarkeit:uneingeschränkt
Zugänglichkeit:Oeffentlich
 

URL für diese Verz.-Einheit

URL:http://query.staatsarchiv.bs.ch/query/detail.aspx?ID=79998
 
Startseite|Bestellkorbkeine Einträge|Anmelden|de fr it en
Online Archivkatalog des Staatsarchivs Basel-Stadt